KunstLogo006a
berthajung2
logoksh

----------------------------
musik 1

----------------------------
LogoUmweltschule


----------------------------
sorsmcbertha


----------------------------
BVS-Logo


----------------------------
Gemeinsam Wir Logo 1


----------------------------

Wege in die Welt der Chemie

Schülerinnen der Bertha-von-Suttner-Schule besuchen Berufsmesse

Was die Berufswelt für den naturwissenschaftlich interessierten Nachwuchs zu bieten hat, darüber informierten sich jüngst Schülerinnen in der Berufsmesse Chemie in den Räumen der Frankfurter EXPERIMINTA. Das Mitmachmuseum, das sich auf die Veranschaulichung von Phänomenen aus Mathematik, Natur und Technik spezialisiert hat, bot einen Tag lang jungen Leuten aus den Abschlussklassen verschiedener Schulformen die Möglichkeit, Berufswege aus diesen Bereichen zu erkunden. Dass sich aus der Bertha-von-Suttner-Schule ausschließlich Mädchen für den Informationsbesuch angemeldet hatten, wertete Fachbereichsleiter Andreas Dotzauer als positives Signal, seien die Frauen in einem der größten Wirtschaftszweige der Welt doch noch immer unterrepräsentiert. Vier Referenten gaben Auskunft über die Inhalte des Chemiestudiums und mögliche anschließende Karrierechancen. Dabei wurden neben dem Weg in die chemische Wirtschaft auch zusätzliche Berufsmöglichkeiten wie z. B. die Unternehmensberatung angesprochen, was die Vielfältigkeit dieses Studiengangs hervorhob. Für die Zehntklässlerinnen interessant war auch der Vortrag über die Ausbildungsberufe Chemisch technischer Assistent/in (CTA), Chemielaborant/in und Chemiker/in, da hier Wege in die Welt der Chemie auch ohne Studium dargestellt wurden. Nach den Vorträgen blieb noch Zeit für anregende Diskussionen mit den Referenten und die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Frankfurter Experiminta mit seinen rund 120 Experimentierstationen und der Sonderausstellung Chemie zu besichtigen.

A. Dotzauer/ S. Falk, 19. 11. 2013
berufsmessechemie