KunstLogo002a
berthajung2
logoksh

----------------------------
musik 1

----------------------------
LogoUmweltschule


----------------------------
sorsmcbertha


----------------------------
BVS-Logo


----------------------------
Gemeinsam Wir Logo 1


----------------------------

Mamma mia, war das toll!

Begeisterung beim Musical der Bertha-von-Suttner-Schule

Man nehme ein verliebtes junges Paar, eine geplante Hochzeit, drei potenzielle Brautväter, füge viel Gesang, Orchestermusik und farbenfrohe Kulissen hinzu und mixe das alles mit einer Riesenportion Spiellaune, schon hat man ein prächtiges und unterhaltsames Musical, das beim Publikum für Begeisterung sorgt. Wochenlang haben sich die Kinder der Orchester- und der Theaterklasse des Jahrgangs Sechs der Bertha-von-Suttner-Schule sowie der Chor mit der musikalischen Eigenproduktion „Who’ s my Dad?“ auf die Premiere ihres Musicals vorbereitet, in dem sich Stücke von Pink, Abba, Ed Sheeran und anderen um die Geschichte einer erfolgreichen Vatersuche ranken. „Mamma mia, war das toll“, schwärmte Schulleiterin Manuela Brademann in ihrer Dankesrede in Anspielung auf einen der vorgetragenen ABBA-Klassiker nach der Vorstellung und gratulierte den verantwortlichen Lehrkräften Susanne Riedl-Komppa, Viola Kilp, Lisa Stöbenau, Katharina Wiesner und Jan Häterich zu dieser gelungenen Koproduktion der Profilklassen Musik und Theater. Frau Andrea Sinn, Fachbereichsleiterin für Kunst, war für die hervorragenden Bühnenbilder verantwortlich. Eine weitere Aufführung des Musicals findet am 19.06.2018 statt, dann ist eine Gruppe Grundschüler der Grundschulen des Schulverbandes zu Gast in der Aula und kommen in den Genuss des ersten selbstproduzierten Musicals des Jahrgangs Sechs der Bertha-von-Suttner-Schule.

S. Falk, 9. Mai 2018
schulengel10
Kaufen Sie online über diesen Link ein und unterstützen Sie damit unseren Förderverein.
Ihr Einkauf wird dabei nicht teurer.
----------------------------
musical2018a