KunstLogo006a
berthajung2
logoksh

----------------------------
musik 1

----------------------------
LogoUmweltschule


----------------------------
sorsmcbertha


----------------------------
BVS-Logo


----------------------------
Gemeinsam Wir Logo 1


----------------------------

Als Ersthelfer stets einsatzbereit

Neunzehn neue Schulsanitäter an der Bertha-von-Suttner-Schule

Neunzehn weitere Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner-Schule können und dürfen fachkundige Erste Hilfe leisten, wenn in ihrer Umgebung jemand darauf angewiesen ist. Damit verstärken sie den Schulsanitätsdienst, der an allen Unterrichtstagen und bei besonderen Schulveranstaltungen wie z. B. den Bundesjugendspielen die Erstversorgung in medizinischen Notfällen übernimmt. Aufbauend auf einem Erste-Hilfe-Kurs haben die Jugendlichen in drei Lehrgangstagen intensiv Beatmung und Herzdruckmassage geübt, kennen die stabile Seitenlage, können Wunden versorgen, Druckverbände anlegen, einen Notruf fachgerecht absetzen und vieles mehr. In einer Abschlussprüfung mussten sie schließlich beweisen, dass sie als Ersthelfer am Unfallort wissen, was zu tun ist. Dafür bekamen sie jetzt vom Malteserhilfswerk im Bistum Fulda, das die Ausbildung durchführte, ihre Ernennungsurkunden. Schulleiterin Manuela Brademann beglückwünschte die Jugendlichen im Rahmen einer kleinen Feierstunde anlässlich der Urkundenübergabe zu ihrem Fleiß und Durchhaltevermögen und dankte ihnen für ihre Bereitschaft zum sozialen Engagement. Sie bedankte sich ebenfalls bei Susanne Falk, Oberstudienrätin der Bertha-von-Suttner-Schule, die seit 2011 den Schulsanitätsdienst aufgebaut hat und die Koordination aller Aufgaben engagiert wahrnimmt. Eigens zur Urkundenübergabe in die Bertha-von-Suttner-Schule gekommen war Brigitta Brähler-Fischer, Diözesanreferentin für den Schulsanitätsdienst im Bistum Fulda, die den frischgebackenen Ersthelferinnen und Ersthelfern ihre Urkunden überreichte. Die personal- und kostenintensive Ausbildung wurde unterstützt von der VR-Bank Main-Kinzig-Büdingen, die mit einer Finanzspritze von 500 Euro die Fortführung des Schulsanitätsdienstes an der Bertha-von-Suttner-Schule ermöglichte.

S. Falk, 26. August 2018  
schulengel10
Kaufen Sie online über diesen Link ein und unterstützen Sie damit unseren Förderverein.
Ihr Einkauf wird dabei nicht teurer.
----------------------------
Ersthelfer