LogoBerthaGemeinsamWir
logoksh

----------------------------
musik 1

----------------------------
LogoUmweltschule


----------------------------
LogoFTklein


----------------------------
sorsmcbertha
dummySV-Aktion - Gemeinsames Weltbild, bestehend aus Unterschriften -SV-Aktion - Gemeinsames Weltbild, bestehend aus Unterschriften -
----------------------------
BVS-Logo


----------------------------
Gemeinsam Wir Logo 1


----------------------------

Von Elefanten lernen

158 Neuzugänge an der Bertha-von-Suttner-Schule

Groß und stark sind Elefanten, gleichzeitig aber auch sensibel, neugierig und ungeheuer sozial im Umgang mit ihresgleichen. Dieses Miteinander der grauen Riesen als Modell zu nehmen für das Zusammenwachsen zu einer neuen Klassengemeinschaft legte Schulpfarrer Andrew Klockenhoff den 158 Mädchen und Jungen des neuen Jahrgangs 5 der Bertha-von-Suttner-Schule bei der Einschulungsfeier ans Herz . Um seinen Worten Nachdruck zu verleihen, verteilte er gemeinsam mit seinem Kollegen Pfarrer Thomas Korfmann kleine Holzelefanten als Begrüßungsgeschenk an alle Fünftklässler mit der Bitte, der Talisman mögesie durch die nächsten Jahre begleiten und bei Bedarf daran erinnern, dass sie niemals allein gelassen sind. In einer seiner ersten offiziellen Amtshandlungen hatte zuvor schon der neue Schulleiter Harald Klose betont, was wirklich zählt in den nächsten Jahren: „Nach Lieben ist Helfen das schönste Zeitwort der Welt“, zitierte er inseiner Willkommensrede die Schriftstellerin, Friedensaktivistin, Nobelpreisträgerin und Namenspatronin der Schule, Bertha von Suttner. Außer Hilfsbereitschaft würden Basics wie Höflichkeit, Freundlichkeit, ein respektvoller Umgangston und natürlich Fleiß und Lernbereitschaft erwartet, um den kommenden Lern- und Lebensabschnitt mit Erfolg und Freude zu bewältigen. Auch die Eltern und Erziehungsberechtigten nahm der Schulleiter in die Verantwortung und lud sie ein, sich als Partner der Lehrkräfte zu verstehen, gemeinsam mit ihnen die Kinder auf ihrem Weg zu begleiten und bei Problemen auch gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Im Gegenzug zu all diesen Forderungen dürfen die Neulinge aber auch einiges erwarten von ihrer Lernstätte: Die Gesamtschule, seit vielen Jahren bereits „Schule mit Schwerpunkt Musik“, punktet zusätzlich mit den Zertifikaten „Kulturschule“, „Umweltschule “ und „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Damit dieSchülerinnen und Schüler ihre Interessen und Fähigkeiten entdecken und vertiefen können, bietet der Jahrgang 5 neben den beiden traditionellen Orchesterklassen eine Klasse mit dem Schwerpunkt „Sprache und Theater “, eine Profilklasse „Kunst“ sowie zwei Klassen mit dem Schwerpunkt Naturwissenschaften. Und weil in einer Schule, in der alle sich wohl fühlen, auch die älteren Schülerinnen und Schüler ihren Beitrag leisten sollenund wollen, setzt die Nidderauer IGS auch bei den diesjährigen Fünftklässlern ihr bewährtes Klassenpatenpatenprojekt fort: Eigens für diese Aufgabe ausgebildete Jugendliche des neunten Jahrgangs begleiten in den ersten Wochen des Schuljahres die jüngsten Mitschüler auf ihren Wegen zwischen den Bushaltestellen und Bahnhöfen der umliegenden Orte und der Schule und unterstützen während der ersten Tage und Wochen die Klassenlehrer des fünften Jahrgangs, indem sie den Neulingen bei der Orientierung helfen, die noch ungewohnten Abläufe erklären, als Ansprechpartner zur Verfügung stehen und bei kleineren Konflikten schlichtend eingreifen. Ein weiteres unverzichtbares Unterstützungssystem stellt die Elternschaft dar: Schulelternbeiratsvorsitzende Dr. Heike Lasch ermunterte alle anwesenden Fünftklässler-Eltern, die ihnen zur Verfügung stehenden Gestaltungsspielräume durch aktives Engagement in den verschieden Gremien wie Elternbeirat, Förderverein, Schulkonferenz und Schulbotschafterrat zu nutzen und damit an der Weiterentwicklung der Lernumgebung ihrer Kinder mitzuwirken.

Susanne Falk, 18. August 2020
schulengel10
Kaufen Sie online über diesen Link ein und unterstützen Sie damit unseren Förderverein.
Ihr Einkauf wird dabei nicht teurer.
----------------------------
vonelefantenlernen5

vonelefantenlernen1

vonelefantenlernen2

vonelefantenlernen3

vonelefantenlernen4

vonelefantenlernen6